Paten gesucht für die Schülerin Binta

Im Westen Gambias lebt ein achtjähriges Mädchen, Binta Sanyang. Binta hat Glück, denn sie kann eine Schule besuchen, die Glory Baptist School in Serrekunda. Noch – denn bisher hat ihr Onkel die Kosten dafür übernommen. Dies kann er aber in der gegenwärtigen Situation nicht mehr. Deshalb suchen wir Patinnen und Paten, die Binta finanziell unterstützen.

Binta braucht 25 € pro Monat und 3x im Jahr 65 € für das Schulgeld. Deshalb suchen wir eine*n oder mehrere Patinnen und Paten, die insgesamt monatlich mind. 46 € aufbringen (hier haben wir ein Plus von 10 % für das Überweisen des Geldes eingerechnet). Wenn sich nur zwei Personen melden, wären das 23 € im Monat, mit der die weitere Schulbildung von Binta gesichert würde.

Bitte helft Binta, damit sie weiter die Schule der Baptisten besuchen kann und eine Chance bekommt für ihre Zukunft! Sie ist eine gute Schülerin mit hervorragenden Zeugnissen und geht gern in die Schule.

Wer helfen möchte, Binta den weiteren Besuch der Schule für ein oder mehrere Jahre zu ermöglichen, und uns unterstützen möchte, alleine oder als Team, kann uns kontaktieren und eine E-Mail schreiben an info@gambia-hilfe-freiburg.org.

Unser Verein arbeitet ehrenamtlich, wir haben keine Verwaltungskosten, Ihre Unterstützung kommt im vollen Umfang Binta und ihrer Schulbildung zugute. Selbstverständlich stellen wir Spendenbescheinigungen aus. Aber bis 100 € gilt der Einzahlungsbeleg als Spendenquittung, so sparen wir Portokosten.

Ihre Spenden bitte auf das Vereinskonto von „Gambia-Hilfe Freiburg“ bei der GLS-Bank in Bochum, IBAN DE92 4306 0967 7924 3709 00, mit Betreff „Binta“.