Erfolgreicher Abschluss der Spendenaktion „Schulmöbel für Gambia“!

Im Dezember 2021 hatten wir auf der Crowdfunding Plattform der Evangelischen Bank „Zusammen Gutes tun“ ein Spendenprojekt initiiert, mit dem wir den Transport von in Deutschland ausgemusterten Schulmöbeln nach Gambia finanzieren wollten. In weniger als vier Wochen hatten wir die benötigte Summe von 2.500 € dank der 65 (!) Unterstützer nicht nur erreicht, sondern deutlich übertroffen:… vollständigen Artikel lesen

Nächster Container für Gambia

Am 3. März 2022 beladen wir den nächsten Container für Gambia. Diesmal wird er vor allem mit gebrauchten Schulmöbeln gefüllt, die dortigen Schulen gespendet werden. Es gibt aber noch Platz – insbesondere für Kleider, Schuhe und Bettwäsche, die zwischen die Schulmöbel gesteckt werden können. Wir sammeln aber auch Sofas und Haushaltsgegenstände, Matratzen und Fahrräder, Tret-Nähmaschinen… vollständigen Artikel lesen

Er ist angekommen …

Nach einer langen Reise ist der Container nun endlich in Gambia angekommen. Es wurden unter anderem geschickt: Sommerkleidung Haushaltsgegenstände Fahrräder Schulranzen als Spenden an Schulen Solarmodule Autos für den Aufbau von Taxiunternehmen und Lieferdiensten Krüken u.a. als Spenden für Krankenhäuser Wir bedanken uns bei allen, die unsere Arbeit durch ihre Spenden unterstützen. In den nächsten… vollständigen Artikel lesen

Jarumeh Koto Free Healthcare

Wir unterstützen die Initiative Jarumeh Koto Free Healthcare. Jarumeh Koto ist ein kleines Dorf im Landesinnern Gambias. Dr. Ceesay, Augenarzt im Banjul Hospital in der Hauptstadt, hat eine Initiative gegründet, die im Dorf Jarumeh Koto eine kostenlose Krankenstation betreibt. Von dort aus fahren Ärzte und Pfleger mit privaten Autos in die umliegenden Dörfer und bieten… vollständigen Artikel lesen

Container

Wir organisieren ein bis zwei Mal pro Jahr einen Container mit Gebrauchsgegenständen für Gambia. Gebrauchte, aber noch gut erhaltene Dinge, wie Kleider, Kühlschränke, Sofas, Matratzen, Schulranzen, Arbeitsschuhe, Fahrräder, Nähmaschinen, Rollstühle, PCs, etc. Solche praktischen Güter sind in Gambia oft Mangelware. Sie werden dort direkt an Bedürftige abgegeben oder in einem kleinen Laden günstig verkauft. Der… vollständigen Artikel lesen