Unser Crowdfunding für den Stromgenerator erfolgreich abgeschlossen!

Ein großer Dank an alle Spenderinnen und Spender – der Generator konnte angeschafft und das Projekt abgeschlossen werden! — Wir haben uns entschieden die Beschaffung des Stromgenerators über ein sogenanntes Crowdfunding Projekt (Crowdfunding = durch viele Unterstützer finanziert) unterstützt von der Evangelischen  Bank durchzuführen. Bitte klicken Sie auf das nachfolgende Bild und helfen Sie uns!… vollständigen Artikel lesen

Stromgenerator für Schweißer-Ausbildungsbetrieb benötigt

Seit der Diktator Jaja Jameh nicht mehr im Amt ist und Frieden und mehr Demokratie im Land eingekehrt ist, hat Sedi Khan für seine Werkstatt Aufträge in Hülle und Fülle. Dabei hilft ihm und seinen jugendlichen Auszubildenden das neue Schweißgerät, welches wir ihm besorgen konnten. Nur hat er jetzt ein neues Problem: er muss manchmal… vollständigen Artikel lesen

Erstuntersuchung der Kinder ist erfolgt

Zwei Ärzte aus dem Bansang-Hospital kamen an Weihnachten 2017 mit Lasanna nach Sukuta. Sie haben die Kinder untersucht und mit Medikamenten versorgt. Dann wurden die Mütter beraten, wie sie ihre Kinder besser ernähren können. Sie sollten eigentlich noch einen Bericht schreiben, haben aber derzeit in ihrer Klinik so viel zu tun, dass sie leider noch… vollständigen Artikel lesen

Unsere „Weihnachtsprojekte“

Wir laden Sie ein, uns für folgende Projekte finanziell zu unterstützen: Ein Schweißgerät für Sedi Khan, einen ehemaligen Lehrer, der für seine Schüler den Job aufgegeben hat, um ihnen eine Ausbildung zu Schweißern zu ermöglichen. Das sehr alte Schweißgerät ist jetzt wirklich nicht mehr zu gebrauchen. Sedi Khan hat uns gebeten, ein neues Gerät mit… vollständigen Artikel lesen

Gesucht: Weitere Paten für Lasana für die Ausbildung zum Krankenpfleger

Lasana Jabbie hat 2015 ein gutes Abitur gemacht, absolvierte 2016 und 2017 ein 18 monatiges Praktikum im Bansang Hospital mit Lob und hat jetzt seit Oktober 2017 eine Krankenpflegerausbildung dort begonnen. Lasana ist 20 Jahre alt (Stand 2017). Er wird finanziell von seinem Paten Michael Karthäuser aus Freiburg unterstützt. Da die Ausbildung im Vergleich zur… vollständigen Artikel lesen

Startkapital für Medizinische Untersuchung übergeben

Die allererste Patenschaft, die Michael Karthäuser seit acht Jahren mit Lasana Jabbie eingegangen ist, kommt unserem Verein jetzt zugute. Lasana hat in Bansang ein Studium zum Krankenpfleger begonnen, das die Gambia-Hilfe Freiburg teilweise mit finanziert hat. In diesem Krankenhaus hat er zwei Ärzte gefunden, die für 400€ die Kinder und evtl. Erwachsene untersuchen werden, um… vollständigen Artikel lesen

Hungernde Kinder bekommen nun regelmäßig Essen

Kinder aus sehr armen Familien in Sukuta bekommen Kleider und Essen aus einer Spende des Rotteck-Gymnasiums Freiburg. Tausendmal Dank sagen glückliche Kindergesichter. Für sie ist es unfassbar, dass es irgendwo in der weiten Welt jemand gibt, der für sie dieses Wunder vollbringt, 2x in der Woche satt zu werden. Michael Karthäuser, der seinen Urlaub in… vollständigen Artikel lesen

Förderung von Physiotherapie

In Gambia hat Michael Karthäuser im Namen der Gambia-Hilfe-Freiburg 500 € an Birgit Rose, die Leiterin der Interior Akademie Schule übergeben, damit die behinderten Kinder Physiotherapie bekommen. Das konnten wir durch die Umwidmung aus der Spende für den Schulbus ermöglichen. Der Bus wurde durch eine andere Organisation angeschafft, so dass wir das Geld anderweitig nutzen… vollständigen Artikel lesen